Gallensäuren °

Material
Serum: 2 ml nüchtern
Methode
photometrisch
Normwerte
nüchtern 2.5 - 6.8 µmol/l
postprandial werden höhere Werte gemessen;
Erwachsene < 15 µmol/l
Indikation
V.a. ICP (intrahepatische Cholestase in SS): Leitsymptom: Pruritus
Anmerkung
Erhöhung der Gallensäuren in der Schwangerschaft sind mit erhöhter fetaler Morbidität verbunden
Zurück zur Liste

(°° nicht akkreditierte Laborleistung bzw. ° Fremdlabor)

Ansprechpartner

Bei Fragen können Sie uns gern jederzeit kontaktieren.

Tel.: 07531/8173-0
Fax.: 07531/8173-99 
kontaktlabor-brunner.REMOVE-THIS.de