Amiodaron/Desethylamiodaron °

Material
Serum: 2 ml kein Gelröhrchen
Methode
HPLC
Normwerte
Amiodaron
ther. Bereich 0.7 - 2.5 µg/ml
toxisch ab 3 µg/ml
Desethylamiodaron
ther. Bereich 0.5 - 3.0 µg/ml
toxisch ab 5 µg/ml
Indikation
Spiegelbestimmung Antiarrhytmitika bei Herzrhythmusstörungen
Anmerkung
Medikament ist jodhaltig! Schilddrüsendiagnostik vor und unter Therapie zu empfehlen.
Zurück zur Liste

(°° nicht akkreditierte Laborleistung bzw. ° Fremdlabor)

Ansprechpartner

Bei Fragen können Sie uns gern jederzeit kontaktieren.

Tel.: 07531/8173-0
Fax.: 07531/8173-99 
kontaktlabor-brunner.REMOVE-THIS.de