Quecksilber im Urin °

Material
Urin: 10 ml
Methode
Atomfluoreszenz
Normwerte
< 1.0 µg/g Kreatinin
nach DMPS-Gabe (Dimaval) bis 50 µg/g Kreatinin
BAT 25 µg/g Kreatinin (BAT = Biologischer Arbeitsstoff-Toleranzwert)
Indikation
Amalgam-Belastung Exposition am Arbeitsplatz Verwendung Hg-haltiger Medikamente Verzehr von Hg-haltigem Meeresfisch
Anmerkung
DMPS/oraler Dimaval-Test bei Quecksilber-Intoxikation: Gabe von Chelatbildner
Zurück zur Liste

(°° nicht akkreditierte Laborleistung bzw. ° Fremdlabor)

Ansprechpartner

Bei Fragen können Sie uns gern jederzeit kontaktieren.

Tel.: 07531/8173-0
Fax.: 07531/8173-99 
kontaktlabor-brunner.REMOVE-THIS.de