Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Antiphospholipidsyndrom

Methode
Normwerte
siehe Befundbericht
Indikation
V.a. Antiphospholipidsyndrom (APS) bei wiederholt auftretenden Thrombosen, Fehlgeburten, intrauterinem Fruchttod
Anmerkung
untersucht werden AK gegen: Cardiolipin, ß2-Glykoprotein, LAK (Lupus Antikoagulans)
Zurück zur Liste

(°° nicht akkreditierte Laborleistung bzw. ° Fremdlabor)

Ansprechpartner

Bei Fragen können Sie uns gern jederzeit kontaktieren.

Tel.: 07531/8173-0
Fax.: 07531/8173-99 
kontaktlabor-brunner.REMOVE-THIS.de