Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Antistreptodornase B (Anti-DNase B) °

Material
Serum: 1 ml
Methode
nephelometrisch
Normwerte
Erwachsene < 200 U/ml
Kinder < 75 U/ml
Indikation
V.a. auf Folgeerkrankungen nach Streptokokkeninfekt
Anmerkung
Anti-DNase-B steigt nach Streptokokkeninfektion später an als ASL (3 - 4 Wochen nach Infektion), der Titer bleibt jedoch länger erhöht, ein Abfall ist in der Regel nicht vor 3 Monaten nach Infektion zu erwarten. Anti-DNase-B erkennt 60 % der Streptokokken-Glomerulonephritiden (im Vergleich: ASL nur 25 %), 75 - 80 % der Streptokokken-Pyodermien.
Durch Kombination mit ASL werden die Streptokokken-Pharyngitiden nahezu vollständig erkannt.
Zurück zur Liste

(°° nicht akkreditierte Laborleistung bzw. ° Fremdlabor)

Ansprechpartner

Bei Fragen können Sie uns gern jederzeit kontaktieren.

Tel.: 07531/8173-0
Fax.: 07531/8173-99 
kontaktlabor-brunner.REMOVE-THIS.de