25-Hydroxy-Vitamin D3

Material
Serum: 0.5 ml
Methode
CLIA
Normwerte
Mangel < 10 ng/ml
unzureichende Versorgung 10 - 30 ng/ml
ausreichende Versorgung 30 - 100 ng/ml
Toxizität > 100 ng/ml
Indikation
V.a. Vitamin-D-Mangel: erfasst wird der Versorgungsgrad;
V.a. Osteoporose
Anmerkung
Faktoren wie UV-Exposition, Jahreszeit, Rasse und Ernährung beeinflussen die Konzentration von 25OH-Vitamin D. Oft subklinischer Mangel während der Wintermonate.
Zurück zur Liste

(°° nicht akkreditierte Laborleistung bzw. ° Fremdlabor)

Ansprechpartner

Bei Fragen können Sie uns gern jederzeit kontaktieren.

Tel.: 07531/8173-0
Fax.: 07531/8173-99 
kontaktlabor-brunner.REMOVE-THIS.de