Die Humangenetik ist die medizinische Fachrichtung, die sich mit erblichen Erkrankungen oder erblichen Erkrankungsrisiken beschäftigt. Bei humangenetischen Untersuchungen wird daher das Erbgut (DNA) eines Menschen untersucht. In der Regel ist das die DNA von Zellen aus EDTA Blut. Es kommen durchgängig PCR-Verfahren (Polymerase chain reaction), Hybridisierung oder Sequenzierung zur Anwendung. In der aktuellen Ausgabe des EBM https://www.kbv.de/html/arztgruppen_ebm.php) finden sie die berechnungsfähigen Leistungen.  Leistungen, die nach EBM nicht berechnungsfähig sind, können ggf. als IGEL angefordert werden. Bitte sprechen Sie uns an!

Für humangenetische Untersuchungen obligat erforderlich: Einverständniserklärung des Patienten

 

Momentan bieten wir folgende Untersuchungen an:

Erkrankungen des Stoffwechsels und Gastrointestinaltrakts

Rheumatologische Erkrankungen

Thrombose- und kardiovaskuläres Risiko

Pharmakogenetik

Andere humangenetische Untersuchungen auf Anfrage!