Informationen zur genetischen Beratung

Die genetische Beratung dient der Abklärung und ggf. Diagnosestellung erblicher Syndrome und Krankheitsbilder bei Betroffenen und deren Familienangehörigen. Die Fragestellungen können hierbei ganz unterschiedlich sein und richten sich neben der eigentlichen medizinischen Fragestellung vorrangig nach Ihren persönlichen Bedürfnissen und Fragen.

Häufig wird nach den eigenen gesundheitlichen Risiken gefragt. Ist bereits eine genetische Diagnose bei Ihnen oder in Ihrer Familie bekannt, unterstützen wir Sie beispielsweise bei der Planung Ihrer Vorsorge. Zur Klärung der Frage nach den gesundheitlichen Risiken bei den eigenen Kindern können wir die Wiederholungswahrscheinlichkeit eines Syndroms oder Krankheitsbildes abschätzen. Diese Informationen können zum Beispiel auch bei der eigenen Familienplanung berücksichtigt werden.

Zudem begleiten wir Schwangere, die einen abklärungsbedürftigen vorgeburtlichen Befund erhalten haben, und beraten hinsichtlich der weiteren diagnostischen Möglichkeiten und gesundheitlichen Risiken.